Was ist die Dekompressionsschraube?

Die Dekompressionsschraube befindet sich bei Windsurf- oder Windfoilbrettern in der Regel am Mastfuß, bei Stand Up Paddle- oder Surfbrettern an der Vorderseite. Bei einigen Marken kann es auf der Rückseite stehen.

Warum wird die Dekompressionsschraube herausgedreht?

Diese Schraube ist sehr wichtig, weil die Platte um einen Styroporblock herum gebaut ist. Dieses Polystyrol enthält Luft, deren Druck je nach Temperatur oder Höhe ansteigt.

Wenn die Schraube geschlossen wird, steigt der Druck, die Luft dehnt sich aus und drückt auf die Schicht des Brettes, die schließlich explodieren und das Brot wegreißen kann.

Deshalb ist es sehr wichtig, diese Schraube zu öffnen, wenn Sie Ihren Wagen im Auto in der Sonne lagern oder wenn Sie fliegen.

Wie schraube ich die Dekompressionsschraube ein und aus?

Sie können diese Schraube mit einem Schraubenzieher oder einer Münze anziehen und lösen. EBeim Verschrauben einfach die Dichtung zusammendrücken, es ist nicht nötig, sie zu fest anzuziehen. 

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich angewöhnen, die Dekompressionsschraube nach dem Training zu öffnen und wieder zu schließen, bevor Sie ins Wasser gehen (damit sie kein Wasser aufnimmt)!