WING FOIL

WING FOIL

WING

AFS WILF

Segeln Sie mit dem WING der neuesten Generation!

Von 549€

4m2 | 5m2 | 6m2

Nach mehreren Prototypen und Tests verwendet der WILF eine neue Form und die neuesten Materialien, um einen der leichtesten und haltbarsten Flügel auf dem Markt zu erhalten.

WING FOIL BOARD

NAHSKWELL FLY

Kompromisslos dem Foilen verpflichtet.

Ab 1.145€

5’3 | 5’10 | 6’2

Kompromisslos dem Foilen verpflichtet. Dieser neue FLY ist mit einem Pad ausgestattet und hat eine neue Form. Perfekt für WING FOIL, SURF FOIL oder SUP FOIL!

SEALION WINGS

Haben Sie nur ein Brett für alle Disziplinen im Foil oder nicht (Wing foil, SUP foil, Windsurf, Windfoil, SUP, ...)

Ab 1.190€

7’6 | 8’6

Die große Schwester des Sealion Classic ist mit doppelten US-Schienen für das Foiltraining ausgestattet! Seine Outline sorgt für Stabilität auf einem kurzen Board, so dass Sie es für einen Ritt nutzen können, aber dank des Retro-Fischschwanzes auch radikal für eine Wellenübung sein können.

FULL FOIL

Image produit Foil complet flyer

AFS WING FOIL ALPHA FLYER

Für Anwendungen mit mittlerer/hoher Geschwindigkeit

Ab 1.519€

F-1000 | F-1300 | F-1500

Diese Flügel mit hoher Streckung bieten eine hohe Leistung für eine dynamische Praxis.

Image produit Foil complet carver

AFS WING FOIL ALPHA CARVER

Wollen Sie das Surfen in der Welle genießen, egal ob es sich um WING FOIL, SUP FOIL oder SURF FOIL handelt?

Ab 1.499€

C-1200 | C-1500 | C-1700 | C-2000

Der AFS Carver bringt ein sehr ruhiges Flugverhalten mit, das auch bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten möglich ist.

WING FOIL BUNDLE

AFS ALPHA + AFS WILF + NAHSKWELL FLY

Packung mit Flügel + Platine + Voll-Folie

Ab 2 470€ statt 3 193€.

VORDERFLÜGEL

Produktbild Frontflügel-Flyer

FLYER RANGE

Für Anwendungen mit mittlerer/hoher Geschwindigkeit

Von 529€

F-1000 | F-1300 | F-1500

Diese Flügel mit hoher Streckung bieten eine hohe Leistung für eine dynamische Praxis.

Produktbild vorderer Kotflügelschnitzer

CARVER RANGE

Wollen Sie das Surfen in der Welle genießen, egal ob es sich um WING FOIL, SUP FOIL oder SURF FOIL handelt?

Von 539€ aufwärts

C-1200 | C-1500 | C-1700 | C-2000

Der AFS Carver bringt ein sehr ruhiges Flugverhalten mit, das auch bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten möglich ist.

STABILISATOR

CRUISER STABILISATOR

Kompatibel mit den Baureihen Flyer und Carver

Von 199€

250 | 310 | 440

PERFORMER STABILISATOR

Kompatibel mit den Baureihen Flyer und Carver

Von 199€

260 | 350

TBAR

TBAR ALPHA

Kompatibel mit den Baureihen Flyer und Carver

Ab 1 059€

72 cm | 82 cm | 92 cm

ZUBEHÖR

Auswahl des richtigen Flügelfolienbretts

Die Wahl des Brettes ist entscheidend für einen einfachen Start im Wing Foil. In der Regel werden für Wing Foil die Boards Sup Foil oder Surf Foil verwendet, obwohl der Trend zu 100% Wing Boards geht. Bei der Wahl Ihres Boards ist es wichtig, mehrere Faktoren zu berücksichtigen, nämlich Ihr Segelprogramm, Ihr Gewicht und Ihr Wing-Foil-Niveau. Anfänger sollten sich unbedingt für ein Brett entscheiden, dessen Volumen größer ist als ihr Gewicht. In gleicher Weise bringen Breite und ein wenig Länge Zugänglichkeit und Toleranz. Daher wird oft empfohlen, ein Brett mit einem Volumen “seines Gewichts in kg” + 25 – 30 Liter zu nehmen. Bei der Nahskwell Fly zum Beispiel werden wir einen 70 kg schweren Praktiker auf eine 95 Liter Fly 5’3 lenken.
Auf der anderen Seite, wenn Sie bereits ein gewisses Niveau haben und ein radikaleres Board suchen, ist es möglich, Volumen unter Ihrem Gewicht zu gewinnen.

Und die Folie?

Bei der Auswahl einer Folie gibt es mehrere Kriterien zu beachten. Der vordere Fender, die Größe des Mastes und der Stabilisator.

Wir neigen oft dazu, bei der Wahl des Frontflügels nur in Bezug auf die Fläche in Relation zu einer Vorlage zu denken. Es müssen jedoch mehrere Parameter berücksichtigt werden, wie z.B. die Spannweite, die Dicke… Tatsächlich haben diese verschiedenen Kriterien einen direkten Einfluss auf den Auftrieb. So kann ein 1.700 cm2 großer Flügel einer A-Marke mehr als einen Auftrieb haben als ein 2.000 cm2 großer Flügel einer B-Marke. Um Ihnen bei der Auswahl unseres ALPHA-Sortiments zu helfen, finden Sie unten einen Fragebogen, um genau zu wissen, welche Folie für Sie die richtige ist.

Oftmals übersehen, spielt die Wahl des Tragflächenstabilisators eine eigene Rolle und kann das Verhalten einer Folie völlig verändern, wenn sie nicht zum Frontflügel passt.

Schließlich hat die Größe des Mastes keinen Einfluss auf den Auftrieb oder die Geschwindigkeit. Wir empfehlen jedoch eine Mastgröße von 82 cm für eine praktische Flügelfolie. Die 72 cm und 92 cm haben einen Einfluss auf das Gewässer, auf dem Sie sich befinden, und auf die Art der Übung. In der Tat wird ein geschlossenes Gewässer mit weniger Wellengang einen 72-cm-Mast besser akzeptieren, da man sich weniger Sorgen um eine Berührung machen muss. Sie werden sich mit einem 92-cm-Mast auf einer rauen Oberfläche wohler fühlen.

Zögern Sie bei der Auswahl des Flügelfolienprogramms?

Hier ist also ein Fragebogen, der Ihnen helfen soll. Dank Ihrer Antworten können wir Sie bei der Auswahl Ihrer Folie optimal unterstützen!