FOIL WINDSURF

Entdecken Sie alle unsere Windfolienprodukte, die zu 100% in Frankreich hergestellt werden. Ein 100%iger Folienkarton, eine komplette Folie? Treffen Sie Ihre Wahl

WINDFOIL BOARD

image produit ahd compact foil vue de dessus et dessous

AHD COMPACT FOIL

Die neueste Generation von Windfoil-Boards

Von €1.599

AHD THUNDERBOLT

Du suchst ein 100% fehlerverzeihendes Windfoil-Board?

Von €1.599

AHD TOPAZ

Segeln Sie mit Querrudern oder Foils!

Ab 1.499€

SEALION WINGS

Ein universell einsetzbares Brett

Ab 1.299€

VOLL-FOIL WINDSURFEN

F-SERIE WINDFOIL RANGE

Der Beginn Ihres Windfoil-Abenteuers

Von 1.437 Euro

S-SERIE WINDFOIL RANGE

Erhalten Sie Zugang zu neuen Leistungen

Von €1.797

R-SERIE WINDFOIL RANGE

Werden Sie Herr über die Gewässer

Von €1.957

VORDERFLĂśGEL

F-SERIE WINDFOIL RANGE

Der Beginn Ihres Windfoil-Abenteuers

Von 399€

S-SERIE WINDFOIL RANGE

Erhalten Sie Zugang zu neuen Leistungen

Von 499€

R-SERIE WINDFOIL RANGE

Werden Sie Meister der Gewässer

Von 699€

STABILISATOR

WINDSURFING STABILISATOR

320 fĂĽr den Bereich F | 280 fĂĽr die Bereiche S und R

Von €2490

TBAR

image produit TBAR pour foil windsurf

TBAR WINDFOIL

85 cm fĂĽr den Bereich F | 95/105 cm fĂĽr die Bereiche S und R

Von €1.149

ZUBEHĂ–R

Windsurfgurt

AHD FOOTSTRAP

Windsurfing Foil Wedge

STABILISIERUNGSKEIL

VORDERE KOTFLĂśGELABDECKUNG

vis ahd

FOOSTRAP SCHRAUBE

visserie pour monter les ailes afs foils

FRONTKOTFLĂśGEL & STABBOLZENPAKET

CARBONPLATTE ZUR VERSTĂ„RKUNG DES GEHĂ„USES

VOLLSTĂ„NDIGER SCHUTZ

AUCH ZU ENTDECKEN

DieWelt des Foilings eröffnet neue Möglichkeiten für Windsurfing-Enthusiasten. Das Foil im Windsurfen ist eine neue Generation des Windsurfsports, die es Ihnen ermöglicht, andere Möglichkeiten des Segelns zu entdecken und mit dem Foilen zu beginnen. Mit immer mehr Anhängern ist es eine trendige Praxis. Für Uneingeweihte entspricht die Folie dem Blinddarm, der sich an der Stelle der Flosse befindet. Insbesondere können Sie damit auch bei sehr geringem Wind völlig unbesorgt navigieren. Das Brett berührt das Wasser nicht mehr, was ein neues Gleitgefühl und ein größeres Segelgebiet ermöglicht.

Die Anfänge des Windflügels

Schon in den 1980er Jahren haben wir versucht, Windsurfbretter zu fliegen, aber erst seit 2016 haben sich Marken ernsthaft mit dem Foilen beim Windsurfen beschäftigt. AFS FOILS war eine der Pioniermarken in diesem Bereich. Diese Beschleunigung der Entwicklung hat mit dem allgemeinen Trend zum Foilen im Wassersport zu tun. Dies hat sogar dazu geführt, dass Foil-Windsurfen für die Olympischen Spiele 2024 olympisch wurde. Die Praxis entwickelt sich mit der Optimierung des Flüssigkeitsstroms sowohl im als auch auf dem Wasser weiter. Ein Beispiel dafür ist das Projekt ZEPHYR mit Antoine Albeau, dessen Ziel es ist, den absoluten Geschwindigkeitsrekord im Segeln zu erreichen.

Wie wählt man als Anfänger ein Windsurfing-Foil aus?

Die Windfoil-AusrĂĽstung besteht aus 3 Teilen, dem Board, dem Foil und dem Rigging.

Bei der Wahl der Folie gibt es eine breite Palette von Produkten, die für alle Teilnehmer geeignet sind. Es ist jedoch notwendig, sich von vornherein für eine Hochleistungsfolie zu entscheiden. Hierfür sind evolutionäre Modelle zu favorisieren. Die Möglichkeit, während des Fluges einfach den Frontflügel oder das Leitwerk zu wechseln und dabei den TBAR zu behalten, ist ein echtes Plus. Dies erspart Ihnen auch, jedes Mal in eine komplette Folie neu zu investieren. Diese passen in der Regel auf die meisten Boards. Darüber hinaus ist es wichtig, eine zuverlässige und robuste Folie zu wählen. Sein Gewicht muss auch leicht sein, damit er leicht fliegen und an allen Stellen navigieren kann. Kohlenstoff gegenüber Aluminium bietet all diese Vorteile und den zusätzlichen Vorteil, dass man sich keine Sorgen um Korrosion machen muss.

Welches Windsurf Foil Board?

Um den Einstieg zu erleichtern, empfiehlt es sich, einen kompakten Schwimmer zwischen 70 und 80 cm Breite und 100 und 130 Litern zu wählen. Es ist zu wissen, dass je breiter der Schwimmer auf dem Rücken ist, desto mehr kann er auf dem Foil aufliegen, was eine große Stabilität während der Startphase gewährleistet. Für erfahrene Windsurfer ist ein Brett zwischen 65 und 70 cm Breite mit kleinen Segeln ideal, um ihre Leistung im Windschatten zu verbessern und das Vergnügen an dieser Praxis zu genießen. Einige Boards erlauben es, sowohl mit Finnen als auch mit Foils zu fahren, das sind die Mixed Boards.

Die meisten Windsurfing-Folien und -Bretter werden heutzutage in tiefen Tuttle-Boxen montiert.

Welche Plattform?

Wie wählt man das Rigg für das Foil-Windsurfen aus? Sturzbäume ? Ohne Wölbungen? Große oder kleine Fläche? Es hängt alles von Ihren Ambitionen ab: Rasse/Kraft oder Leichtigkeit/Leichtigkeit. Im ersten Fall sollte das Segel eine Wölbung haben, im zweiten Fall sollte das Segel keine Wölbung haben.

Wie beginnt man mit dem Windsurfen mit Foil?

Bevor Sie loslegen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Geräte richtig einrichten. Wenn Sie neu bei windfoil sind, können die hinteren Bänder entfernt werden. In diesem Video gehen wir näher auf die Position der Gurte im Windprofil ein. Sie können Ihre Maststufe und die vordere Strassposition in der Mitte einstellen. AuĂźerdem sollten Sie sich zunächst nicht mit Keilen abmĂĽhen. Ein wenig Geschwindigkeit aufnehmen, ein wenig Druck auf den hinteren FuĂź ausĂĽben, und los geht der Flug…

Neben der Auswahl der Ausrüstung ist es wichtig, die Sicherheitsregeln zu berücksichtigen, um mit dem Windfoilen zu beginnen. Dazu ist das Tragen eines Helms und einer Aufprallweste unerlässlich. Es wird auch empfohlen, Füßlinge zu tragen, um das Risiko von Schnittverletzungen zu verringern.

Hier finden Sie unseren vollständigen Leitfaden zur Entdeckung des Windprofils (Guide pratique débuter en windfoil).

Entdecken Sie andere Foliensportarten