RAPPEL
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Is your Foil whistling? It's becoming a nuisance? There's a solution!

Table des matières

Einführung

Das Pfeifen eines Profils kommt oft von kantigen oder gesplitterten Hinterkanten.

Im Wasser und bei Geschwindigkeit entstehen dadurch turbulente Strömungen entlang der Oberfläche Ihres Profils (kleine Wirbel nach der Hinterkante verursachen störende Geräusche und möglicherweise Vibrationen bei hohen Geschwindigkeiten). Die Form der Hinterkante ist ein wichtiger Faktor bei diesem Geräuschproblem.

Karmen vortex

Um das Pfeifen zu verstehen, muss man etwas tiefer gehen: Es handelt sich um ein Phänomen der Strömungsdynamik, den so genannten “Karmen-Wirbel”.

Wenn die Flüssigkeit um das Profil fließt, werden zwei Wirbel an den beiden quadratischen Ecken der Hinterkante erzeugt. Bei jedem Wirbel handelt es sich um einen Niederdruckwirbel, der dazu neigt, sich nacheinander zu bilden.

Eine Vielzahl von Wirbeln, einige von der Oberseite der Hinterkante, andere von der Unterseite, folgen einander und erzeugen eine oszillierende Kraft, die auf die Hinterkante des Schaufelblatts wirkt, und damit ein pfeifendes Geräusch.

Es ist dasselbe Phänomen, das elektrische Kabel über dem Boden pfeifen lässt oder das 1940 die Tacoma-Brücke zum Schwingen und schließlich zum Einsturz brachte.

Eine gängige Lösung zur Lärmreduzierung ist eine “Donaldson”-Hinterkante. Diese Lösung wurde in den 1950er Jahren von dem gleichnamigen Luftfahrtingenieur “entdeckt”.

Wie kann ich das Problem mit meiner Folie lösen?

Wenn Ihre Folie pfeift, sollten Sie als Erstes die Hinterkante überprüfen. Wenn es raue Stellen gibt, können Sie diese mit feinem Sandpapier abschleifen.

Wenn die Hinterkante glatt ist, können Sie die Flügelmontage überprüfen. Stellen Sie sicher, dass alle Teile fest sitzen und kein Spiel vorhanden ist.

Wenn Sie die Hinterkante und die Flügelbaugruppe überprüft haben und das Pfeifen immer noch besteht, kann der Flügel defekt sein. In diesem Fall sollten Sie sich an den Hersteller oder Händler wenden, um einen Ersatz zu erhalten.

Hier sind die Schritte zum Schleifen der Hinterkante einer Folie

Um das Problem des Pfeifens zu lösen, genügt es, die Hinterkanten mit dieser Methode sehr leicht zu schleifen, um dank einer feinen, gleichmäßigen Hinterkante laminare Strömungen zu erhalten.

Sammeln Sie die notwendigen Werkzeuge. Sie benötigen:
– Schleifpapier auf Wasserbasis (p220 und p1000)
– Einen Schleifklotz
Befeuchten Sie das Schleifpapier. Dieser Schritt ist wichtig, da das Wasserschleifpapier nicht funktioniert, wenn es trocken ist.
Legen Sie die Folie auf eine stabile Unterlage.
Beginnen Sie mit dem Schleifen der hinteren Kante.

Achten Sie darauf, dass Sie die Unterseite des Flügels oder des Leitwerks identifizieren, da Sie dort die Hinterkante schleifen werden.

Verwenden Sie breite, gleichmäßige Striche. Es ist wichtig, dass Sie nicht zu stark schleifen, um das Profil der Tragfläche nicht zu verzerren. Verwenden Sie vorsichtig Schleifpapier auf Wasserbasis für den vorderen Flügel und das Seitenleitwerk, wobei Sie bestimmte Winkel und Schritte einhalten.
Beginnen Sie mit dem gröbsten Schleifpapier (S. 220) und enden Sie mit dem feinsten (S. 1000). Das Ziel ist nicht, Kratzer zu erzeugen, sondern die Dicke der Hinterkante leicht zu verringern. Dieser Schliff sollte sehr leicht und gleichmäßig sein. Die Hinterkante sollte dann mit einer Unterlegscheibe aufgefangen werden, um den Schliff so gleichmäßig wie möglich zu gestalten.

Schleifen Sie die Hinterkante in einem Winkel von 45° mit dem p240 und der starren Unterlegscheibe, um eine gleichmäßige, schräge Hinterkante zu erhalten. Gehen Sie langsam und gleichmäßig vor, um ein Verziehen der Hinterkante zu vermeiden. Im Allgemeinen sind 2 bis 6 Umläufe ausreichend.
Wiederholen Sie den Vorgang mit einem p400, machen Sie 2 Rundgänge und runden Sie abschließend den letzten kleinen Winkel zwischen der Oberfläche des Profils und der Hinterkante ab.
Wiederholen Sie den Arbeitsgang 2 mit einer p600-p800

Ergebnis

Wenn Sie die Hinterkante Ihrer Folie richtig geschliffen haben, sollten Sie eine Verringerung oder ein Verschwinden des Pfeifens feststellen.

Warnungen

Es ist wichtig, beim Schleifen der Hinterkante einer Folie vorsichtig zu sein. Die Kanten können scharf und gefährlich sein.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen, ziehen Sie am besten einen Fachmann hinzu.

Wenn Sie fertig sind, werden Sie wahrscheinlich eine Verringerung der Vibrationen und eine leisere Folie feststellen. Vorsicht ist geboten, denn scharfe Kanten können gefährlich sein.

Tragen Sie beim Schleifen immer Arbeitshandschuhe und seien Sie sich der damit verbundenen Risiken bewusst. Wer sich entschließt, diese Arbeiten auszuführen, tut dies in voller Kenntnis der Risiken und auf eigene Verantwortung.

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, lesen Sie die Garantiebestimmungen sorgfältig durch.

Added to cart!
  • No products in the cart.