RAPPEL
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

4 Tipps zur Pflege und Lagerung deiner Wingfoil-Ausrüstung

Der Trapezgurt kann beim Wingfoilen nützlich sein. Wir erklären Ihnen in diesem Video und Artikel die Vorteile. Schauen Sie sich unseren vollständigen Leitfaden zum Erlernen von Wingfoil an.

01

Sollte ich meine Foil abspülen?

Die Pflege deiner AFS-Finne ist sehr, sehr einfach. Die erste Frage, die uns oft gestellt wird, ist, ob wir unsere AFS-Finne abspülen sollten. Bei AFS setzen wir immer auf Vollcarbon. Vollcarbon bedeutet keine Korrosion oder Oxidation, kein Bedarf zum Abspülen der Finne, kein Bedarf an Tefgel. Es reicht aus, die Finne mit klarem Wasser abzuspülen, um Verunreinigungen zu entfernen, die durch Kohlenwasserstoffe oder Algen entstehen können.

02

Soll ich mein Foil auseinandernehmen?

Die zweite Frage, die sehr oft auftaucht, ist, ob man sein Foil auseinandernehmen sollte. Hier ist es genauso, Sie können Ihr Foil vollständig montiert lassen. Das Einzige, was zu überprüfen ist, besonders wenn das Foil neu ist, ist der Anzugsgrad der Flügel und insbesondere des T-Balkens für das abnehmbare Foil. Wenn ein Foil neu ist, passt es wirklich fest und daher kann es nach 2-3 Stunden Segeln etwas locker sein, und daher sollten Sie nicht zögern, die Schrauben nachzuziehen. Immer überprüfen.

03

Aufbewahrung Ihrer AFS-Folie

Hinsichtlich der Lagerung gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihre Finne zu lagern. Sie kann vollständig montiert auf dem Board aufbewahrt werden. Hierfür haben wir neue AFS-Abdeckungen gemacht, um die montierte Finne und das Board zu lagern. Es gibt auch Abdeckungen für die einzelnen Elemente.

Added to cart!
  • No products in the cart.