RAPPEL
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Wie finde ich die richtige Position für das Wingfoil?

Wenn du neu im Wingfoiling bist, weißt du, dass es kompliziert sein kann, die richtige Position auf deinem Board zum Starten zu finden. Wir geben dir einige Tipps, um schnell erfolgreich zu sein.

Schau gerne in unseren
umfassenden Leitfaden zum Erlernen des Wingfoils
.

01

Setze deine Füße auf dein Wingfoil-Board

Um den Start des Foils auszulösen, ist die Platzierung der Füße wichtig. Wenn du deine Füße vorne auf dein Board setzt, wirst du nicht fliegen, weil das Gewicht nicht richtig verteilt ist. Diese Technik kann jedoch interessant sein, wenn du zurück ans Ufer möchtest oder wenn du bei starkem Wind überpowert bist.

Um abzuheben, musst du dein hinteres Bein nach hinten bewegen und nach dem Gefühl des Cambers suchen. An diesem Punkt musst du dein Gewicht nach vorne verlagern, damit das Board horizontal ist. Wenn du ein Anfänger im Foilen bist, versuche “touch and go”: hebe ab und setze das Board mehrmals für einige Meter wieder ins Wasser. Diese Technik ermöglicht es dir, den Flug zu regulieren zu lernen.

02

Die Bedeutung des Blicks

Auch um deine Position zu stabilisieren, ist es wichtig, deine Augen zu benutzen. Indem du einen Punkt in der Ferne fixierst, stabilisierst du deine Position etwas mehr. Vermeide es, auf deine Füße zu schauen, und richte deinen Blick immer dorthin, wo du hinmöchtest.

Added to cart!
  • No products in the cart.