RAPPEL
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Wie macht man einen Wingfoil-Jibe?

Die Wende ist ein Manöver, das abwindig, also hinter dem Wing, durchgeführt wird. Im Wingfoilen ähnelt diese Bewegung weitgehend dem Windsurfen oder Windfoilen, jedoch musst du deinen Kite und deinen Fußwechsel managen. Fühlen Sie sich frei, unseren vollständigen Leitfaden zum Erlernen von Wingfoil zu konsultieren

01

Die Wende im Wingfoilen Schritt für Schritt

  • Sichere das Manöver, indem du deinen Wing anhebst oder durch das Fenster schaust, um zu sehen, ob Platz für die Wende ist.

  • Verringere deine Geschwindigkeit, um nicht zu schnell in die Wende zu kommen.

  • Starte mit einer nach innen geneigten Kante und einem hohen Wing.

  • Wenn du abwindig fährst, lässt du den Wing los.

  • Wenn du im Wind ankommst, musst du den Wing auf der anderen Seite wieder aufnehmen. Du musst dann deine Hände am Griff umkehren, während du deine Kantenhaltung beibehältst, um zu federn und wieder abzuheben. Wichtig ist, immer in deine Kurve zu lehnen, damit du eine konstante Kantenhaltung hast

02

Wann soll man die Position der Füße während der Wenden im Wingfoilen ändern?

Wie bei der Halse hängt der Wechsel der Füße vom Gefühl ab. Er kann vor dem Manöver oder danach durchgeführt werden.

Added to cart!
  • No products in the cart.