RAPPEL
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Wie startet man beim Wingfoilen?

Wenn du noch nie zuvor mit einem Foil gesegelt bist, kann der Start des Boards anfangs überraschend sein. Daher ist es notwendig, es zu meistern. Wir geben dir einige Tipps, um den Start beim Wingfoilen zu bewältigen. Schau gerne in unseren umfassenden Leitfaden zum Erlernen des Wingfoils .

01

An Geschwindigkeit in der Archimedischen Bewegung gewinnen

Um im Foil abzuheben, ist Geschwindigkeit entscheidend. Wenn du dich nicht vorwärts bewegst oder sehr langsam unterwegs bist, wird das Foil keinen Auftrieb haben und dich nicht in die Luft tragen. Suche nach windigen Bereichen und beherrsche deinen Wing, um Geschwindigkeit aufzubauen!

02

Das Foil anheben

Sobald du genügend Geschwindigkeit erreicht hast, wirst du eine kippende Sensation an der Vorderseite des Boards spüren. Tatsächlich wird das Foil abheben und zurück an die Wasseroberfläche wollen. Du musst es aufsteigen lassen und den richtigen Moment finden, um dein Gewicht nach vorne auf das Board zu verlagern, um die Nase zu senken und den Schwanz zu heben. An diesem Punkt wird das Foil Auftrieb haben, und du kannst abheben.

03

Den Flug stabilisieren

Nachdem du ein Gefühl dafür bekommen hast, kannst du “Touch-and-Go” praktizieren. Das bedeutet, du hebst ab, setzt das Board wieder ins Wasser und hebst wieder ab usw.

Nachdem du dies gemeistert hast, musst du die richtige Position finden, um das Board im Flug zu stabilisieren.

Added to cart!
  • No products in the cart.